Startseite Index a Produkte Shop News Galerie Kontakt Empfehlungen Weddingtree.de
© Tritz, Oktober 2015 IMPRESSUM 

Gästebücher Hochzeit mit Gästefragen

Luftballons mit Wünschen und Gutscheinen an der Hochzeit in dem Himmel zu schicken, ist inzwischen fast schon eine Tradition geworden. Sie sind ein schönes und preisgünstiges Highlight auf jeder Hochzeit. In der Regel benötigt Ihr für das Steigenlassen von Luftballons auf Hochzeiten keine Genehmigung. Ausnahmen sind laut Angaben der Deutschen Flugsicherung (§16a LuftVO): wenn Ihr mehr als 500 Ballons steigen lasst. c wenn sich im Umkreis von 15km Regional- (wie z.B. Augsburg) oder Militärflughäfen befinden. c wenn Ihr die Ballons in der Umgebung internationaler Verkehrsflughäfen steigen lassen wollt. c wenn die Ballons gebündelt werden (Ballontrauben) c wenn zum Befüllen brennbares Gas benutzt wird (Helium ist ein nicht brennbares Gas!) c wenn harte Gegenstände (Holz, Plastik, Metall, Wunderkerzen, Knicklichter etc.) an den Ballonen befestigt werden Meine Ballonkarten werden mit viel Liebe zum Detail kreiert. Jeder Gast füllt am Hochzeitstag eine Luftballonkarte mit Glückwünschen oder Gutschein aus, bindet sie an einen mit Helium gefüllten Luftballon und schickt ihn gemeinsam mit dem Brautpaar in den Himmel... Der Vorteil ist, dass Ihr sie selbst ausdrucken könnt...
Airmail
Ja-Sager
Brautpaar
Pusteblume
Pusteblume
Gutschein
Gutschein
Verliebt
Direkt in den Shop